7 Tipps für ein plastikfreies Leben
... Weckgläser eignen sich hervorragend, um Lebensmittel zu lagern, das Mittagessen zu transportieren oder sie als Ordnungssystem für Kleinkram zu verwenden.

4. Joghurt im Glas
Viele kaufen Milch und Joghurtprodukte für gewöhnlich im Plastikbecher. Doch zum Glück sind Milchprodukte auch in Mehrweggläsern und -flaschen erhältlich.

5. Klassischer Jutebeutel
Im Supermarkt oder in der Drogerie sind Plastiktüten kinderleicht zu ersetzen. Eine Alternative ist der gute alte Jutebeutel. Diesen bekommt man in jeder Handtasche unter und hat ihn auch bei Spontaneinkäufen immer dabei.





Quelle: meine woche/Ratgeber

6. Seife am Stück
Flüssigseife ist zwar bequem und praktisch, doch der Plastikspender landet schnell im Müll. Besser: Seife am Stück. Die bekommt man nämlich ohne Plastikverpackung.

7. Hygieneartikel aus Holz
Einwegrasierer und Zahnbürsten produzieren Unmengen an Plastik. Umweltfreundlicher sind Hygieneartikel aus langlebigem Holz oder Bambus (Zahnbürsten ab ca. 7 €, Rasierer ca. 17,99 €). Zwar muss man beim Rasierer hin und wieder die Klinge auswechseln, aber es entsteht deutlich weniger Müll.
Kommentare
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Wahnsinn Wahnsinn 100% [1 Stimme]
Sehr Gut Sehr Gut 0% [Keine Stimmen]
Gut Gut 0% [Keine Stimmen]
Durchschnittlich Durchschnittlich 0% [Keine Stimmen]
Schlecht Schlecht 0% [Keine Stimmen]
Nach oben scrollen   Guten Morgen Gast     LogIn      Suche     Nach oben scrollen 
Navigation
Discord / Chat
Bewerbung
Wir suchen:

Moderatoren
Backgrounder

Bewerben kannst du dich hier:


Meine Freunde

Du musst eingeloggt sein, um deine Freunde zusehen!.

Zuletzt aktiv waren:
Mitglieder Online
Gäste Online: 1

Mitglieder Online: 0

Mitglieder insgesamt: 124
Neuestes Mitglied: bummy
ScoreSystem
Platz Name Score
1. Ilsebill 94874
2. rocklady 41798
3. Alexa 21971
4. Isa 9515
5. Radio-Biene 7409