Das muss ein ELEKTROFAHRRAD können
Ohne zu schwitzen zur Arbeit fahren, mühelos Steigungen bezwingen, fünfzig Kilometer ohne Muskelkater bewältigen - kein Wunder, dass Elektrofahrräder immer beliebter werden. Das passende E-Bike will aber sorgfältig ausgewählt sein. Wo Sie aufpassen müssen:

Der Akku muss ausreichend Kapazität haben. Um 400 Wattstunden (Wh) sollten es mindestens sein, sonst liefert der Motor im schlimmsten Fall schon nach dem ersten längeren Anstieg keine Untersützung mehr.

Mittel- oder Heckmotoren sind besser als Vorderradmotoren. Letztere lassen sich kostengünstig produzieren und sind deshalb oft an billigen Modellen verbaut. Sie haben aber einen großen Nachteil: Das motorisierte Vorderrad kann sich selbstständig machen und wegrutschen. ......
Tablets - handlich und praktisch
Moderne Tablets bieten viele Möglichkeiten
Es gibt sie in vielen verschiedenen Varianten und sie eignen sich für ganz verschiedene Aufgaben - die Tablets. Wer mit dem Gedanken spielt, sich eines zuzulegen, der muss sich zunächst entscheiden, welches Betriebssystem er nehmen möchte. Sie alle haben ihre Vor- und Nachteile

iOS
Das Apple iPad mit iOS ist konsequent auf die Touch-Bedienung ausgerichtet, die für die jeweilige Größe der Geräte optimiert wird. Für iOS gibt es die meisten angepassten Tablet-Apps, die den zusätzlichen Platz sinnvoll ausnutzen. Das Medienangebot ist umfangreich, und wer etwa Zeitschriften digital lesen will, der findet hier die größte Auswahl und die besten Umsetzungen. Auch an Unterstützung von Streaming-Anbietern wie Netflix und Spotify mangelt es nicht und die Ausgabe auf den Fernseher ist zumindest mit proprietärem Zubehör meist kein Problem. Geht es hauptsächlich darum, Apps und Inhalte zu konsumieren, ist iOS und damit das iPad eine unkomplizierte Wahl. Was iOS fehlt, ist Freiheit......
Verstehen Sie den Beipackzettel?
Sie sind unverständlich, lang und schlecht lesbar - wie wir die Faltbeilagen trotzdem schnell und problemlos durchschauen

Sie enthalten diverse Informationen zu Einnahme und Nebenwirkungen - und weil wir wissen, wie wichtig es wäre, den Beipackzettel vollständig zu verstehen, bereitet uns das Fachchinesisch oft Sorgen. Es gibt jedoch keinen Grund, verunsichert zu sein. Beinahe jeder Zettel folgt dem gleichen Aufbau: Anwendungsgebiet, Gegenanzeigen, Warnhinweise, Wechselwirkungen, Anwendung, Nebenwirkungen und Aufbewahrung. Gründliches Lesen ist unbedingt notwendig. Weil manche Begrifflichkeiten nicht eindeutig zu verstehen sind, hier die wichtigsten Erklärungen:

Was bedeutet "mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen"?
Medikamente mit diesem Hinweis sollten mit mindestens 200 ml Leitungswasser eingenommen werden. Andere Getränke sollten Sie meiden. Unerwünschte Wechselwirkungen könnten die Folge sein. Die Mineralien in Mineralwasser behindern die Wirkung einiger Medikamente. Mit Kaffee, Saft oder Milch eingenommen gelangen Präparate schneller in den Stoffwechsel und wirken so stärker.

"Nicht über längere Zeit einnehmen" - ist wie lange?
.....
7 Tipps für ein plastikfreies Leben
Beim Shoppen, in der eigenen Küche oder beim Einkauf: Plastik begegnet uns überall. Hier ein paar umweltfreundliche Alternativen....

Einweggeschirr, Verpackungsmüll und Co. - jeder Bürger in Deutschland produziert rund 220 Kilogramm Plastik im Jahr. Das können wir ändern! Hier sieben alltagstaugliche Alternativen - der Umwelt zuliebe...

1. Thermo statt Plastik
Noch schnell einen Kaffee to go vom Bäcker? Der Griff zum Plastikbecher ist schnell getan. Rund 320 000 solcher Behälter werden deutschlandweit pro Stunde verbraucht! Umweltschonender ist hingegen ein Thermobecher: Er ist wiederverwendbar und noch dazu bleibt der Kaffee länger warm.

2. Kochlöffel aus Holz
Viele halten Plastiklöffel für hygienisch, doch aus dem Kunststoff lösen sich leicht Partikel. Holz ist da weniger problematisch, länger haltbar und einfacher zu entsorgen.

3. Schraubgläser
Schluss mit Alu- oder Frischhaltefolie!.....


Immer mehr Mogelpackungen
Weniger Inhalt, gleicher Preis:
Es ist wohl die beliebteste Masche von Lebensmittel- und Kosmetikherstellern, Kunden unbemerkt Geld aus der Tasche zu ziehen. Obwohl Verbraucherschützer seit Jahren versuchen, gegen diese Art von Täuschung vorzugehen, boomt das Geschäft mit sogenannten Mogelpackungen, bei denen die gewohnte Füllmenge heimlich verringert wird, ohne den Preis entsprechend anzupassen. So meldet die Verbraucherzentrale aktuell einen neuen Rekord. Allein bei Lebensmitteln wurden in diesem Jahr etwa doppelt so viele Abzock-Produkte entdeckt, als im Schnitt in den vergangenen sieben Jahren.
Von Quengelware bis zum Dufttrick
Die Psycho-Fallen der Supermärkte
Zwei von drei Kaufentscheidungen treffen Kunden spontan. Das wissen Supermarkt-Planer. Doch wer ihre Einkaufsfallen kennt, kann sie umgehen und viel Geld sparen


Die Temperaturfalle
Wussten Sie, dass man bei rund 19 Grad am liebsten (und damit am meisten) einkauft? Deshalb sind Supermärkte wohltemperiert.

Die Wagenfalle
Filialleiter freuen sich, wenn der Kunde zum Wagen greift. Besonders bei Discountern ist der extragroß, damit man meint: Da passt noch was rein!
So machen Sie Ihre Wohnung einbruchsicher
Die Zahl der Einbrüche sinkt.
Mit 116 540 registrierten Fällen war sie 2017 so niedrig wie seit 2010 nicht mehr. Zudem zeigt der Einbruchschutz Wirkung: Laut polizeilicher Kriminalstatistik blieb es in 45 Prozent der registrierten Fälle beim Einbruchsversuch. Die Täter scheiterten an verbesserten Schlössern und wachsamen Nachbarn.

Mit ein paar einfachen Tricks lassen sich Kriminelle wirksam fernhalten

Briefkasten leeren
Ein überquellender Briefkasten ist für Einbrecher ein sicheres Zeichen, dass die Bewohner eines Hauses oder einer Wohnung auf Reisen sind. Bitten Sie deshalb, bevor Sie in Urlaub fahren, einen vertrauenswürdigen Nachbarn oder Freunde, regelmäßig Ihren Postkasten zu leeren. Das Abonnement einer Tageszeitung kann man in der Regel für die Zeit des Urlaubs unterbrechen. Wer niemanden hat, der den Briefkasten leert, kann bei der Post einen Lagerservice beauftragen. Bis zu drei Monate lang sammelt die Post dann die Briefe (Kosten für den ersten Monat 9,90 Euro). Den Service sollte man spätestens fünf Werktage vor dem Urlaub beauftragen. Ein Zettel am Briefkasten 'Bitte keine Werbung oder kostenlose Zeitungen' sorgt dafür, dass auch diese Dinge den Briefkasten nicht füllen.

Urlaub verschweigen
Prosit, Sommer?
Fakten und Mythen rund um Alkohol

Bei Festen kommt oft Alkohol auf den Tisch. Und auch bei einigen Zipperlein greifen manche auf Schnaps und Co. zurück. Doch ist Alkohol wirklich förderlich für die Gesundheit? Jein! Alkoholische Getränke können zwar positive Wirkungen haben. Meist liegt das aber an anderen Inhaltsstoffen

Schnaps für die Verdauung?
Nach einem üppigen Mahl folgt der Schnaps. Schließlich regt er die Verdauung an. Stimmt nicht! Vor allem, wenn es sich um einen "Klaren" handelt. Der bewirkt eher das Gegenteil: .......weiter
Neue Gartenmöbel kaufen?
Auf was muss ich achten?

Schnell mal Gartenmöbel aus dem nächsten Discounter holen? Achtung! Daraus kann eine herbe Enttäuschung werden. Doch mit entsprechenden Überlegungen können Sie das vermeiden.

Beachten Sie z.B. beim Kauf eines Stuhls, dass er zusätzlich zur Sitzfläche von 50 x 65 cm noch eine Bewegungsfläche dahinter von mindestens 20 cm benötigt. Gartenmöbel in dunklen Farben oder aus Kunststoff werden in der prallen Sonne sehr heiß und verblassen leicht. Eine Lösung sind.....
Achtung Zecken! So gefährlich sind die kleinen Biester wirklich
Lebensbedrohliche Krankheiten mit nur einem Biss

Es ist Frühling und nicht nur wir werden munter. Auch Zecken freuen sich über die milden Temperaturen. Ab sofort warten sie auf einen Wirt - uns! Haben die Spinnentiere dann einen geeigneten Platz am Körper gefunden, vorzugsweise die Kniekehlen, Achselhöhlen oder den Intimbereich, nutzen sie ihren Stechapparat, um an unser Blut zu kommen. Eine vollgesaugte Zecke kann dabei bis zu 200-mal so viel wiegen wie eine hungrige. Schon ein Biss kann schlimme Folgen haben, denn Zecken übertragen gefährliche Krankheiten wie Borreliose oder FSME (Frühsommer-Miningoenzephalitis). Zecken lieben dunkle, feuchte Ecken. Sie können dort bis zu vier Jahre, ohne zu fressen, überleben und warten, bis Wildtiere vorbeilaufen - oder wir. Ein Mythos ist, dass Zecken von Bäumen springen.
Was Sie über die häufigsten Infektionsgefahren wissen sollten:
Sendungsausfall
Das war SO nicht geplant

Liebe Hörerinnen und Hörer, durch einen technischen Defekt war es unserer Moderatorin Ilsebill leider nicht möglich, wie geplant auf Sendung zu gehen. Unsere Techniker sind bemüht, den Fehler zu beheben und sind sehr zuversichtlich, dass Ilsebill die Sendung am 1. Mai am Nachmittag zu Gehör bringen kann.
Wir bedanken uns für das Verständnis und hoffen für Ilsebill auf einen 'Guten Start'.
Das Phantadoo-Team
Nach oben scrollen   Guten Morgen Gast     LogIn      Suche     Nach oben scrollen 
Navigation
Discord / Chat
Bewerbung
Wir suchen:

Moderatoren
Backgrounder

Bewerben kannst du dich hier:


Meine Freunde

Du musst eingeloggt sein, um deine Freunde zusehen!.

Zuletzt aktiv waren:
Mitglieder Online
Gäste Online: 2

Mitglieder Online: 0

Mitglieder insgesamt: 125
Neuestes Mitglied: bummy
ScoreSystem
Platz Name Score
1. Ilsebill 95820
2. rocklady 41362
3. Alexa 21971
4. Isa 10520
5. Andy 7314